"In Edendell"
Die Heimat
Meine Heimat
Aus der Region
Schleiferlädchen
Das leibliche Wohl!
Die Werkstätten
Steine bearbeiten
Die Museumswohnung
Turbine
Leben anno dazumal
Bildung und Naturschutz
Führungen
Eindrücke
Unsere Tiere
Wo finden Sie uns?
Öffnungszeiten
Kontakt
Impressum
FeWo / Camping / Tipps
Gästebuch
Parkmöglichkeit
Wandern
Ferienprogramm / Kindergeburtstag


Unsere Heimat in der wir leben dürfen, ist eine der vielfältigsten und schönsten Orte unseres Heimatlandes. Vom einzigartigen Hunsrück, der durch seine eindrucksvolle Natur jeden Besucher in seinen Bann zieht, die vom Edelstein und Schmuck dominierte Idar-Obersteiner Region, deren handwerkliche Geschichte weit über die Jahrhunderte  zurück geht und sie weltweit bekannt gemacht hat. Das Naheland, dass sehr stark vom Weinbau geprägt ist und hierdurch eine ganz besondere Kulturlandschaft bietet, diese von der Nahe geprägte Landschaft, lädt viele Menschen in die Region ein.

Was ist aber nun das besondere an unsere Heimat? Ganz einfach, es sind die Menschen die unsere Heimat mit Leben füllen! Doch leider ist es nun mal so, das jenes Gefühl der Verbundenheit, das man tief in seinem Herzen spürt, oftmals in diesen hektischen, unübersichtlichen und haltlosen Zeiten verloren geht. Man sieht die Schönheit der eigenen Heimat nicht mehr, man sieht die Möglichkeiten nicht mehr, die einem die Heimat bietet. Ist dieses Gefühl und die inneren Werte einmal verloren gegangen, so beginnt eine Region und ein Land zu sterben! Menschen ohne Heimat sind wie Menschen ohne Seele.

Es liegt also an uns daran etwas zu ändern, wenn wir unsere Heimat für uns und unsere Kinder erhalten wollen! Keine fremde Macht hat uns dazu gezwungen das Heimatgefühl aufzugeben, kein einzelner ist dafür verantwortlich. Wir alle sind es die nicht genug tun und getan haben, um unserer Heimat eine Zukunft zu geben. Wir sollten damit aufhören zu denken ,dass irgendjemand kommt und alles wieder in Ordnung bringt, wir sind und waren unseres Glückes Schmied!

Wir haben es in der Hand, was aus unserer Heimat wird und wir entscheiden wie wir hier leben möchten. Es ist an der Zeit aufzuwachen und den emotionalen Tiefschlaf zu beenden. Jeder einzelne wird gebraucht und ist für sein Land und seine Heimat verantwortlich!